PEPP-Entgelttarif

Entgelte für die Leistungen eines Krankenhauses richten sich nach gesetzlichen Vorgaben. Allgemeine Krankenhausleistungen werden überwiegend über "pauschalierende Entgelte für Psychiatrie und Psychosomatik" (PEPP) anhand des so genannten PEPP-Entgeltkataloges abgerechnet.

PEPP-Entgelttarif
PDF, Download ca. 270 KB

Aktuell

Keine Artikel in dieser Ansicht.