Jugendpsychiatrie (Station 3.7)

Wir behandeln Jugendliche und Heranwachsende mit akuten psychischen, psychosomatischen und/oder neuropsychiatrischen Erkrankungen, mit u.a. schweren Verhaltensstörungen sowie Entwicklungsstörungen der kognitiven, emotionalen, psychosozialen Kompetenz.

Unsere Behandlungsziele sind die psychosoziale Integration, die Bewältigung der gestörten alterstypischen Ablösungs- und Verselbständigungsprozesse sowie die Befähigung zur ambulanten Behandlung.

Diese Ziele erreichen wir mithilfe von Diagnostik und medizinischer Grundversorgung, Milieutherapie, Elternberatung, Familientherapie, Einzel- und Gruppenpsychotherapie sowie der funktionellen Therapie.

Infoflyer Jugendpsychiatrie, Station 3.7
PDF, Download ca. 150 KB

Kontakt

Margit Winklmayer
Funktionsoberärztin

Andrea Bergmann
Stationsleiterin

Stationsdurchwahl
0871 6008-370

Sekretariat
Anja Artmann
Natalie Hörndl
Tel. 0871 6008-360
E-Mail:
kjp.pia-landshut@bkh-landshut.de