Impressum und Datenschutzerklärung

Das Bezirkskrankenhaus ist ein Regiebetrieb des Bezirks Niederbayern.

Zuständige Aufsichtsbehörde und Träger
Bezirk Niederbayern
USt-ID-Nr.: DE 128968818
Postanschrift: Postfach, 84023 Landshut
Hausanschrift: Maximilianstraße 15, 84028 Landshut
Tel. +49 871 97512-100, Fax +49 871 97512-529 
E-Mail: hauptverwaltung@bezirk-niederbayern.de
www.bezirk-niederbayern.de
Vertreten durch Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich

Verantwortlich für den Inhalt

  • Prof. Dr. med. Hermann Spießl (Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik)
  • Claudia Knab (Pflegedirektorin)
  • Stefan Eichmüller (Krankenhausdirektor)
  • Dr. Matthias von Aster (stellv. Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik)

Bezirkskrankenhaus Landshut
Prof.-Buchner-Straße 22, 84034 Landshut
Tel. +49 871 6008-0, Fax +49 871 6008-143
E-Mail: info@bkh-landshut.de
www.bkh-landshut.de

Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder.

Herausgeber
Bezirkskrankenhaus Landshut

Webmaster
Beauftragter für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit BKH Landshut

Gestaltung und technische Umsetzung
wedebo - Webdesign und Internetprogrammierung
http://www.wedebo.de

Nutzungsbedingungen
Texte, Bilder, Grafiken sowie die Gestaltung dieser Internetseiten unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen von Ihnen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch im Rahmen des § 53 Urheberrechtsgesetz (UrhG) verwendet werden. Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser Seiten oder Teilen davon in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung ist nur mit unserer Einwilligung gestattet. Diese erteilen auf Anfrage die für den Inhalt Verantwortlichen. Weiterhin können Texte, Bilder, Grafiken und sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Auch über das Bestehen möglicher Rechte Dritter geben Ihnen die für den Inhalt Verantwortlichen nähere Auskünfte. Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen und Reden sind mit Quellenangabe allgemein gestattet.

Haftungsausschluss
Alle auf dieser Internetseite bereitgestellten Informationen haben wir nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Eine Gewähr für die jederzeitige Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen können wir allerdings nicht übernehmen. Ein Vertragsverhältnis mit den Nutzern des Internetangebots kommt nicht zustande. Wir haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung dieses Internetangebots entstehen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht, soweit die Vorschriften des § 839 BGB (Haftung bei Amtspflichtverletzung) einschlägig sind. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Schadsoftware oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet.

Links
Von unseren eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die Webseiten anderer Anbieter zu unterscheiden. Durch diese Links ermöglichen wir lediglich den Zugang zur Nutzung fremder Inhalte nach § 8 Telemediengesetz. Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten haben wir diese fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob durch sie eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir können diese fremden Inhalte aber nicht ständig auf Veränderungen überprüfen und daher auch keine Verantwortung dafür übernehmen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite.

Datenschutzerklärung
Wenn Sie diese oder andere Internetseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver, der bei der 1&1 Internet AG steht. Diese Daten werden in den Server Log Files Informationen abgespeichert und an uns übermittelt. Es handelt sich um folgende Daten: vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners (Clients) Datum und Uhrzeit der Anforderung inkl. Zeitzone Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.) Name der angeforderten Datei übertragene Datenmenge und Zeit der Übertragung Referrer URL: Seite, von der aus die Datei angefordert wurde verwendete Webbrowser und verwendetes Betriebssystem inkl. Sprache (Der Benutzer kann durch geeignete Einstellungen seines Browsers oder durch Zusatzprogramme die Übermittlung dieser Daten unterbinden.)
Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, werden diese Daten von 1&1 gespeichert. Nach spätestens sieben Tagen werden die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug auf einzelne Nutzer herzustellen. Die Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck und in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken verarbeitet; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

Aktive Komponenten
Im Informationsangebot der veröffentlichenden Behörde wird Javascript verwendet. Java-Applets oder Active-X-Controls kommen nicht zu Einsatz. Alle aktiven Komponenten können durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen abgeschaltet werden.

Auswertung des Nutzerverhaltens (Webtracking-Systeme)
Programme zur Auswertung des Nutzerverhaltens werden von uns nicht eingesetzt.

Elektronische Post (E-Mail)
Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet.
Wir setzen - wie viele E-Mail-Anbieter - Filter gegen unerwünschte Werbung ("SPAM-Filter") ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme ("Viren") enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht. Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet.

Ansprechpartner und weitere Informationen
Wenn Sie noch Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit dieser Internetseite haben, können Sie sich an die EDV-Abteilung des BKH-Landshut (edv@bkh-landshut.de) wenden.

Aktuell

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie strahlt in neuem Glanz

29. September: Feierliche Wiedereröffnung am BKH Landshut

mehr ...