Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie wurde 1993 in Landshut eröffnet. Bis zu diesem Zeitpunkt war die Versorgung psychisch kranker Minderjähriger aus Niederbayern nur in München oder in psychiatrischen Einrichtungen für Erwachsene möglich. 2003 wurde ein zweiter Standort in Passau, 2011 ein dritter in Deggendorf und 2019 ein vierter Standort in Zwiesel in Betrieb genommen. Mit diesen Klinikstandorten hat der Bezirk Niederbayern moderne und wohnortnahe Behandlungseinrichtungen geschaffen, die die Versorgung psychisch kranker Kinder und Jugendlicher in der Region deutlich verbessert haben.

Die Landshuter Klinik umfasst vier Stationen mit insgesamt 44 Betten, eine Tagesklinik mit 14 Plätzen, eine Institutsambulanz sowie die Schule für Kranke und das ISPR. Die Stationen sind altersdifferenziert bzw. spezialisiert auf Krisenintervention. Die Außenstellen in Deggendorf und Passau bieten jeweils eine Tagesklinik, eine Institutsambulanz und eine Schule für Kranke. In Zwiesel wird eine Institutsambulanz geführt.
Unser Pflichtversorgungsgebiet umfasst den gesamten Bezirk Niederbayern.

Klinikflyer Kinder- und Jugendpsychiatrie Landshut/Passau/Deggendorf

Infoflyer der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie,
Psychotherapie und Psychosomatik
PDF, Download 129 KB

Ansprechpartnerinnen des Sozialpädagogischen Dienstes Landshut
PDF, Download 120 KB

Förderverein "Kinder in seelischer Not e.V."

Flyer des Fördervereins
PDF, Download ca. 730 KB

Der 2015 gegründete Förderverein unterstützt die psychiatrische und psychotherapeutische Behandlung von Kindern und Jugendlichen überwiegend durch freizeit-, erlebnis-, und naturpädagogische Maßnahmen, die das Wohlbefinden, das Selbstvertrauen und die sozial-emotionale Entwicklung fördern.

Vereinsvorsitz: Susanne Röder
Schirmherr: Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich

Spendenkonto:
Sparkasse Landshut, IBAN: DE 76 7435 0000 0020 7082 54

Kontakt zum Verein über das Sekretariat der Klinik (siehe rechts)

Kontakt

Chefärztin Dr. Tanja Hochegger

Dr. Tanja Hochegger
Chefärztin

Sekretariat:
Gisela Metzner
Tel. 0871 6008-390
Fax. 0871 6008-392
E-Mail: g.metzner@bkh-landshut.de